Tierische Coaches – Von Lamas lernen
Lamas sind hochsensible Tiere und reagieren sofort. Sie können so ein gleichberechtigte Partner auf Augenhöhe sein, die ihre kognitiven und emotionalen Fähigkeiten in die Arbeit mit uns Menschen ebenso einbringen, wie ihre tierisch-speziellen Bedürfnisse. So können sie uns in vielen Bereichen unseres beruflichen oder privaten Alltags unterstützen

 

Betriebliches Gesundheitsmanagement

im Rahmen des BGM kann die Arbeit mit unseren Lamas Ihnen als Arbeitgeber oder Betriebsrat eine wertvolle Hilfe sein.

Individuelle Interventionsarbeit.
In Zusammenarbeit mit Psychologen und Therapeuten können wir Kinder und Jugendliche begleiten, sowie bei der Nachsorge von Burnout, depressiven Erkrankungen oder Angststörungen unterstützen.

Stressprävention einmal anders
Erreichen Sie bei den Wanderungen mit unseren Tieren einen Zustand der inneren Ruhe. Eine neue  Gelassenheit und mentale Stärke können Ihnen bei der Klärung wichtiger Fragen helfen.

Leadershiptraining
In den Führungskräftetrainings mit unseren Tieren geht es um die Stärkung emotionaler Kompetenzen als wesentlichen Bestandteil heutigem Führungsverständnisses.